StartseiteSchottlandDie Qual der Wahl

Es wird langsam Zeit, dass ich meinem Reisebegleiter endlich mal einen Namen gebe. Vielen Dank schon mal für die tollen Vorschläge, die es mir nicht leicht gemacht haben, mich zu entscheiden.

Bevor ich euch aber verrate, welcher Name es geworden ist, möchte ich noch kurz sagen, warum es manche Namen nicht geworden sind. Mit einigen der Namen verbinde ich persönlich schon jemand anderen, weshalb ich diesen Namen dann nicht auch für meinen Reisebegleiter nehmen möchte. Da wäre z.B. Blacky, was der Name von unserem einen Kaninchen war, oder Alan, der mich an Alan Rickman erinnert, welcher ein wundervoller Schauspieler war und mir vor allem aus den Harry Potter Filmen  bekannt ist. Leider ist der gute Mann, wie so viele andere bedeutende Personen, am Anfang des Jahres gestorben. Und Ambrose, wie ich von meiner Oma erfahren habe, war der Name meines Ur-Ur-Großvaters….

Eigentlich hatte ich mich schon für Arran entschieden, aber dann kam mir eine neue Idee. Da Arran ja eine Insel Schottlands ist habe ich mir gedacht, da Skye ja auch eine Insel ist, dass ich ja auch gleich Skye nehmen könnte, wo ich doch eh gerade auf Skye unterwegs bin. Aber Eleas Vorschlag mit dem Gänseblümchen ging mir die ganze Zeit schon nicht aus dem Kopf, weil ich den echt süß finde. Es gibt hier zwar nicht ganz so viele Gänseblümchen, sondern eher die schottische Distel, aber das muss trotzdem sein.

Mein Reisebegleiter heißt also jetzt Skye Gänseblümchen 🙂

 


Kommentare

Die Qual der Wahl — 1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.